Samstag, den 7. und den 21. März um 11:00 bis 13:30 Uhr im Rahmen des Poetik-Labor
»Darf ich laut sein«  ein Schreibwerkstatt mit Vincent Haubtmann (Schrifsteller) und Ruth Maria Handel (Theaterpädagogin)
Unsere offene Schreibgruppe teilt die Bühne mit dem Projekt: Das Elend der Liebe.  Offene Lesebühne und Jazz Impro Konzert, die am Sonntag, den 29 März stattfinden werden.
Vier Elemente, ein Körper, mehrere Masken und dazwischen wäre das Wort Liebe zu schreiben… Wir laden euch ein am Samstag körperlich zu üben und dann zum schreiben… was daher kommt…

Verfassen Sie einen Kommentar