Duo Elemente mit Gonçalo Silva, Cello und Nathalie Amstutz, Harfe.

Das Repertoire des Duos erstreckt sich von Liedern von Schubert, geniale Miniaturen in denen die Musik autark ist, über kleine impressionistische französische Stücke, bis hin zu von Manuel de Falla arrangierten populären spanischen Liedern.

Die intime Harfe ermöglicht eine fast unendliche Erforschung von weichen Schattierungen. Sie zögert aber nicht, gewalttätig zu sein, um die leidenschaftlichen Akzente des Violoncellos zu begleiten und mit ihnen zu konkurrieren.

Das Cello, das lyrische Instrument par excellence, ist einzigartig, wenn es intuitiv den Sinn dieser kleinen Meisterwerke andeutet.

TAGS: