Aus dem Stegreif
in die Praxis

Es wird musiziert und geschrieben und zwar barfuß… Der Kern des Projekts sind die Sprache und das Zuhören. Mit besonderer Aufmerksamkeit versuchen wir unsere Sprache als gesprochenes Wort zu präzisieren und damit die Grenzen unserer Welt zu erweitern.

Für alle Füße

Man kommt einfach so, wie man ist… und dann würden wir selbst unseren Lebenslauf wie einen Roman schreiben, ein Stückchen nach dem anderen… Man kommt früh am Morgen oder spät am Abend oder ganz anders, für die Nacht, um auf der Stelle spontan zu schreiben… Man kommt in seinen Pantoffeln, Babouche oder Schlappen mit oder ohne löchrigen Socken, mit hohen oder flachen Absätzen oder… einfach Barfuß. Alle Füße sind hier herzlich Willkommen!

Die Freunde von L'écritoire

Les amis de l’écritoire – die Freunde von L’écritoire