Links überspringen

Fête de la Musique 2024

Fête de la Musique 2024

Für diesen außergewöhnlichen Tag öffnet das L’écritoire seine Türen von 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr mit drei musikalischen Angeboten. Für das dritte Konzert des Abends um 21:30 Uhr präsentiert der Salon das Trio Trawy i Kamienie.

Emilia Niezbecka aus Polen – Gesang, Violine, Dholki

Zhenja Oks aus der Ukraine – Gesang, Gitarre, Bouzouki

Stefan Ziemer aus Deutschland – Baritonsaxophon

Trawy i Kamienie („Gräser und Steine“) sind die drei vielseitigen Musiker*innen: Emilia Niezbecka aus Polen – Gesang, Violine, Dholki – Zhenja Oks aus der Ukraine – Gesang, Gitarre, Bouzouki – und Elisabeth Ruhe aus Deutschland – Gesang, Querflöte, Akkordeon – die sich in Berlin gefunden haben, um zusammen ihre internationalen Lyrikvertonungen darzubieten. Da Elisabeth Ruhe seit Juli 2023 eine Babypause macht, ist Stefan Ziemer am Baritonsaxophon bei Trawy i Kamienie als festes Bandmitglied eingestiegen.

Ihre Lieder entstehen aus Gedichten auf Polnisch, Deutsch, Russisch und Portugiesisch, und sie erzählen von Träumen, Tieren und Schatten. Die Vielfalt der Texte spiegelt sich auch in der Musik wider, die von Jazz und Weltmusik, Folk und Chanson, Klassik und Liedermachern beeinflusst ist. Und die Kompositionen lassen Raum für Spontaneität und Experimentierfreude, für situative und intuitive Abwandlungen, die jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

http://www.emilianiezbecka.com/de/trawyikamienie

https://www.instagram.com/trawyikamienie?igsh=eWg2MWJscTZudndy

L’écritoire ist seit Januar 2023 tagsüber als Quiche-Haus geöffnet!

Unsere musikalischen Veranstaltungen begleiten wir mit hausgemachten Spezialitäten Küche aus Frankreich.

Datum

Jun 21 2024

Uhrzeit

21:30 - 22:30

Labels

Chansons,
Jazz,
Konzert

Ort

L'écritoire
Schönwalder Straße 20, 13347 Berlin, Deutschland

Reservierungen

Salon L'Écritoire
Salon L'Écritoire
Telefon
+493028610539
E-Mail
kontakt@lecritoire.de

Weitere Organisatoren

Fête de la Musique
Fête de la Musique