Links überspringen

Nous – Miroir, Jazzduo mit Marie Séférian (Gesang) und Hennings Schmiedt (Klavier)

Nous – Miroir, Jazzduo mit Marie Séférian (Gesang) und Hennings Schmiedt (Klavier)

Nous sind zwei Musiker, die über die Improvisation eine Brücke zur gedanklichen Freiheit, zur grenzenlosen Kommunikation schlagen.

Nous – „Wir“ sind Henning Schmiedt am Klavier, der seine Wurzeln im ehemaligen Ost-Berlin hat und die Sängerin Marie Séférian, die als Halb-Libanesin in Münster groß geworden ist.

Das gemeinsame Musizieren und Komponieren des Duos basiert auf non-verbaler Kommunikation. Daher würden wir es sehr spannend finden gemeinsam mit dem Bassklarinettisten Manfred Preis ein Lunchkonzert zu gestalten. Die Musik verschiedener Identitäten und kultureller Hintergründe soll durch das Konzert tragen und ihre Zuhörer einladen irgendwo zwischen Improvisation, Minimal Music, Chanson und Klassik einzutauchen und der Schnelligkeit des Alltags zu entfliehen .

„Miroir“ ist die zweite Veröffentlichung des Berliner Duos NOUS.

Das poetische Album welches 2022 herauskommt, beschäftigt sich mit Raum, Reflexionen, Surrealismus.

Nach ihrem Post-Chanson-Debütalbum „Je Suis“ kreiert das Duo nun einen atmosphärischen Soundtrack für einen imaginären Film. „Hoffmanniana“ ist der Titel von dem Regisseur Andrei Tarkovskys Szenario für einen Film über den deutschen Dichter E.T.A. Hoffmann, ein Projekt, das er nie realisieren konnte, weil er vorher starb. Tarkovsky fühlte sich tief verbunden mit der deutschen Klassik und Hoffmann, der in seinen Kurzgeschichten surreale, sarkastische Elemente verwendete.

Einige der Songs des Albums spiegeln Szenen wider, die direkt in Tarkowskys Szenario geschrieben wurden – E.T.A.’s Vorliebe für Katzen, zum Beispiel, die mystischen Spiegelgeschichten und seine surrealistischen Einstellungen finden ihren Weg in Marie’s Vokalisen.

2022 ist das Jahr indem ETA Hoffmann 200-jährigen Todestag feiert und Tarkovsky seinen 90 Geburtstag gefeiert hätte.

Bild: Matthias Leupold

L’écritoire ist seit Januar 2023 tagsüber als Quiche-Haus geöffnet!

Unsere musikalischen Veranstaltungen begleiten wir mit hausgemachten Spezialitäten Küche aus Frankreich.

Unsere Gemüsequiche-Teller mit Beilage sind für 13,00 € zu bestellen!  Unsere Tarte des sœurs Tatins, wie Zitrone-  und Pflaumen-Tarte (6,00 €), werden Ihren Geschmack treffen und die Sehnsucht nach Frankreich wecken! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Quiches bieten wir auch zum Mitnehmen an. Vorbestellungen für außer Haus können Sie per E-Mail oder per Telefon (030 28 61 05 39) ausrichten.

Schlagwörter:

Datum

Aug 30 2024

Uhrzeit

19:30 - 21:30

Preis

15.00€

Labels

Jazz,
Konzert

Ort

L'écritoire
Schönwalder Straße 20, 13347 Berlin, Deutschland
Kategorien

Reservierungen

Salon L'Écritoire
Salon L'Écritoire
Telefon
+493028610539
E-Mail
kontakt@lecritoire.de

Weitere Organisatoren

Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
Webseite
http://www.kulturstaatsministerin.de
Initiative Musik
Initiative Musik
Webseite
https://www.initiative-musik.de/