Gitarrenduo“ ilimitado“: zwei akustische Gitarren erzählen Geschichten.

Gitarrenduo“ ilimitado“: zwei akustische Gitarren erzählen Geschichten.

Gitarrenduo“ ilimitado“: zwei akustische Gitarren erzählen Geschichten.

mit

Marco Ponce Kärgel & Sven Schneider

„Vor-Act“ mit  Elke Horner „Klangzeitillusionen“ (Metallophon)

Filigran, energiegeladen und expressiv spielen sich die beiden Musiker Marco Ponce Kärgel und Sven Schneider durch ihre ungewöhnlichen instrumentalen Eigenkompositionen. In wundersamen Klangwelten treffen schöne Melodien auf schräge Töne, ineinandergedrehte Rhythmen auf klare Strukturen – zusammengehalten durch das ohrenoffene Zusammenspiel der beiden virtuosen Gitarristen.

Mit ihren akustischen Gitarren verführen die beiden Musiker ihr Publikum zu einer Reise in ihren ganz eigenen Klangkosmos, und die Reduktion auf das Wesentliche in der Musik – Rhythmus und Melodie – schafft Raum für die eigenen Bilder im Kopf der Zuhörer.

Marco Ponce Kärgel steht seit vielen Jahren mit der Gitarre auf der Bühne und im Studio, u.a. mit dem Berliner „Geschichtenerzähler am Klavier“ Manfred Maurenbrecher und dem Liederzyklus „Winterreise“ von Franz Schubert, den er für E-Gitarre und Stimme völlig neu arrangiert hat. Daneben erforscht er in verschiedenen Projekten die Wechselwirkungen von Musik, Geräuschen und Literatur und bewegt sich auch immer wieder in freier Improvisation.

Sven Schneider ist seit den 1990ern mit Rock-/Pop- und Jazz- Projekten im Studio als auch deutschland- und europaweit unterwegs. In den letzten Jahren ist er auch als Multiinstrumentalist live und im Studio zu hören – beim Gitarrenduo ilimitado an seinem Hauptinstrument – der Gitarre.

https://www.youtube.com/watch?v=rousCybNEkQ

Elke Horner

Datum

Dez 01 2019
Expired!

Uhrzeit

18 h 00 min - 22 h 00 min

Preis

10 € Abendkasse ohne Reservierung / 8 AK mit Reservierung

Labels

Jazz,
Konzert

Ort

L'écritoire
Schönwalder Straße 20, 13347 Berlin, Deutschland
Kategorie
QR Code