Jazz am Helmholtzplatz zu Gast im L’écritoire präsentiert Brasil & Jazz: Bossa Dois

Jazz am Helmholtzplatz zu Gast im L’écritoire präsentiert Brasil & Jazz: Bossa Dois

Felix Astor (guitar)
Christoph Adams (accordion)

Bossa Nova 2
Felix Astor (guitar, vocals)
Christoph Adams (accordion)

Die brasilianische Musik ist unglaublich vielfältig und komplex, ihr rhythmischer Reichtum schier unerschöpflich. Felix Astor hat als Schlagzeuger und Perkussionist geraume Zeit in Brasilien verbracht, um die Polyrhytmik des Landes zu studieren und um sich von ihr für seine eigenen Kompositionen inspirieren zu lassen. Dabei hat er auch den Bossa Nova für sich ganz neu entdeckt, der ursprünglich von João Gilberto für Gitarre und Gesang konzipiert wurde, das Schlagzeug spielte dabei zunächst kaum eine Rolle. Inzwischen hat sich Felix Astor zu einem vielseitigen Gitarristen entwickelt, der völlig in das Repertoire der Musica Popular Brasileira, sowie in den brasilianischen Jazz, eingetaucht ist. Zusammen mit dem Pianisten Christoph Adams, der auch ein versierter Akkordeonist ist, hat er ein Bossa Nova Programm entwickelt. Zwar gibt es zahlreiche Akkordeonisten im brasilianischen Jazz, wie beispielsweise Hermeto Pascoal, doch ist das Instrument im Bossa Nova eher ungewöhnlich. Am 5. Juli sind beide im L’écritoire bei Vincent Haubtmann zu Gast und präsentieren ihren ganz persönlichen Zugang zur brasilianischen Musik. Gleichzeitig ist dieser Abend als eine Hommage an den kürzlich verstorbenen Erfinder des Bossa Nova, João Gilberto, zu verstehen, der ursprünglich aus Salvador da Bahia kam, aber in Rio de Janeiro zum Star und zur Legende wurde.
Bei Bossa Dois werden sicherlich die Füße der Zuhörer nicht still bleiben.

Datum

Jul 05 2020

Uhrzeit

19 h 00 min - 21 h 30 min

Preis

15 € / Erm. 12 €

Labels

Jazz,
Konzert,
World Music

Ort

L'écritoire
Schönwalder Straße 20, 13347 Berlin, Deutschland
Jazz am Helmholtzplatz

Veranstalter

Jazz am Helmholtzplatz
Email
mail@jazzamhelmholtzplatz.com
Website
http://jazzamhelmholtzplatz.com
QR Code

Verfassen Sie einen Kommentar